2018
02.07

Bildquelle: pixabay.com

Im Rahmen einer aktuellen Werbeaktion hat Simply seinen Tarif LTE 3000 deutlich aufgestockt.  1GB mehr Datenvolumen und eine Multicard gratis gibt es zusätzlich zum unveränderten Preis. Der Tarif ist einer der Günstigsten in seiner Kategorie.

Das Datenvolumen von nun 4 GB statt 3 GB gilt für die gesamte Vertragslaufzeit. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt einen Monat, der Vertrag kann mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. Der Tarif beinhaltet eine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz, eine SMS-Flat und eine Internet-Flat per LTE. Bei aktiver Datenautomatik werden bis zu 3x monatlich 100MB zu je 2 Euro dazu gebucht. Das ist nicht sehr günstig, weshalb man die Datenautomatik besser abschalten sollte. Interessanter ist da schon der Datensnack mit 1 GB für 4,99 Euro, der bis zu 3x monatlich dazu gebucht werden kann. Nach Aufbrauch des inklusive-Datenvolumens wird die Geschwindigkeit auf 16 kBit/s reduziert.

Der einmalige Anschlußpreis liegt bei 14,99 Euro, der monatliche Grundpreis bei 12,99 Euro. Bei Vertragsabschluß kann der Kunde eine kostenlose Multicard dazu ordrn. Wird diese später nachbestellt, fallen einmalig 14,95 Euro Kosten an. Der Tarif gehört damit zu den Günstigsten in der Kategorie. Neulunden bekommen zudem eine Gutschrift in Höhe von 15 Euro, wenn sie ihre Rufnummer mitnehmen (innerhalb der Drillisch-Gruppe aber ausgeschlossen!).

Mittels EU-Roaming lassen sich die Inklusiv-Leistungen des LTE 3000-Tarifs auch im EU-Ausland nutzen.




Kein Kommentar

Kommentieren

Dein Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.