2011
08.06

Die Seite priv-serv.com, die es sich laut eigenen Angaben zur Aufgabe gemacht hat das Lebenswerk eines Abzockers aus Heidelberg zu dokumentieren, berichtet in ihrem Blog von einer DDOS-Attacke auf ihre Seite. Die Attacke, bei der der Server dermaßen mit Anfragen überschüttet wird, daß er keine vollständigen Rückantworten mehr liefern kann, soll nur wenige Stunden nach dem Bericht über die Morddrohung gegen mich begonnen haben.

Zum Artikel auf priv-serv.com:
http://werle.priv-serv.com/ddos-attacke/

Share

1 comment so far

Add Your Comment
  1. […] Vor wenigen Minuten erreichte mich per eMail die Information, daß die Seite priv-serv.com seit  8 Uhr heute Morgen erneut unter Beschuß durch eine DDOS-Attacke liegt. Der letzte Angriff dieser Art lieg nur wenige Tage zurück. […]

You must be logged in to post a comment.