2011
01.23

Unter www.konsumer.info kann man schon seit einiger Zeit lesen, daß aktuell eine Hetzkampagne gegen den Betreiber Fred Kaier läuft. Leider macht diese auch vor meinem Blog nicht halt.

Am 11.01.2011 wurde der folgende Kommentar in meinem Blog eingetragen:

fred kaier
konsumer.info
2011/01/11 at 01:02

sorry, aber du hast den echten sockenschuss! boocompany war genau wie gomopa ein unterirdisches schmierenforum das mit seriösem verbraucherschutz so viel zu tun hat wie eine strassenwalze am nürburgring bein rennen

Die IP-Adresse machte mich etwas stutzig aber meine Anfrage an den echten Fred Kaier wurde nicht beantwortet, weshalb ich zunächst davon ausgegangen bin, daß es sich tatsächlich um einen Kommentar von ihm handelt.

Letzte Nacht wurde dann ein weiterer Kommentar als Antwort eingetragen. Die verwendete IP-Adresse ließ bereits einen Zusammenhang erkennen. Den Kommentar möchte ich an dieser Stelle nicht posten, da er m.E. die Tatbestände der Verleumdung und üblen Nachrede erfüllt.

Aufgrund des zwischenzeitlich zustande gekommenen Kontaktes mit Fred Kaier bin ich überzeugt davon, daß die Beiträge Teil der Hetzkampagne sind. Der Verfasser ist offensichtlich bekannt und man kann hoffen, daß dem bald ein Ende gesetzt wird!

Share

No Comment.

Add Your Comment

You must be logged in to post a comment.